Navigation

Startseite
Archiv
Gästebuch
Abo

About

Link
Link
Link

Links

Link
Link

CREDiTS.

Design by...
Shopping-Frust mit glücklichem Burger-Ende :)

Dat war ja mal wieder typisch. Da geht man voller Freude in die Stadt zum Shoppen und mit was kommt man nach Hause? Richtig - mit nichts...absolut gar nichts.

Zuerst war ich bei H&M und wollte die neue Kollektion anprobieren. Sind ja ein paar schicke Teile dabei, doch welche Größe war nicht dabei: MEINE! Warum hat jede Frau auf der Welt Konfektionsgröße 38??? Voller Frust probierte ich 40 an und dachte mir noch so: Kannst bei dem kalten Wetter noch was drunter ziehen. Scheiße was, hat voll gepasst! Voller Wut katapultierte ich den Pullover aus meiner Kabine und Christian (mein Freund) holte mir 36... Hab ja seit Weihnachten 1 Kilo abgenommen... Pustekuchen, ich weiß nicht mehr wie ich mich da reingezwungen habe, aber ich sah dick aus!

Das schlimmste daran war dass ich es bin. Also das wollte ich hören. Doch was sagt mein toller Freund? Nein Schatz, wie kommst du denn darauf. Und das mit so einem hämischen Grinsen im Gesicht. Das war die falsche Antwort. Ich war (mal wieder) sauer... Aus Trotz sagte ich ihm dass ich 10 kg abnehme - bis morgen! Ab dem Zeitpunkt durfte ich mir nur noch blöde Kommentare anhören, womit er auch schließlich recht hatte, denn wie sollte ich es anstellen bis morgen 10 kg abzunehmen?

Tja dacht ich mir, das hast du ja toll hinbekommen. Anschließend sind wir zu Görtz gegangen damit ich meine Schuhe bekam, Christian hatte zwar noch keine Ahnung dass erzahlen sollte, aber das wollte ich ihm an der Kasse beibringen... Ich suchte und suchte und da waren sie, meine Stiefel... Ach, wielange hab ich sie schon im Schaufenster begutachtet - viel zulange. Heute war er da - der Tag! Ich schaute nach Größe 40 und hatte Glück, sie waren da!

Doch jetzt passierte mir etwas, dass ich keiner Frau wünsche... Sie passten nicht. Ich bekam sie nicht zu. Eine nette Verkäuferin kam und sagte mir ganz frech ins Gesicht "Na junges Fräulein, Ihr Fuß ist wohl etwas zu fleischig!" Zu fleischig? Ich dachte ich hätte mich verhört, aber Christians Lachen sagte mir ich steckte mitten in der Realität... Was haben heute nur alle gegen mich??? Fluchtartig zog ich den Schuh aus und stiefelte aus dem Geschäft raus.

Ich war sehr, sehr wütend und ich schaute mich um... Da stach mir aus einmal ein großes M in die Augen und ich wusste was ich jetzt auf der Stelle brauchte... Einen McChicken, eine Pommes und eine Cola. Christian sagte zwar noch irgendetwas von Diät aber das interessierte mich nicht mehr...

Nach dem Essen hatte ich auf einmal sehr gute Laune und war glücklich. So glücklich dass ich Christian mitteilte ich bin zufireden mit meinem Körper und die Mode für Magersüchtige kann mich mal... Warum wollte ich nochmal 10 kg abnehmen??? Ach ja, wegen einem 14,90€ Pullover von H&M, der in ein paar Wochen nicht mehr "in" ist  und ein paar reduzierten Stiefeln für 59,90€, die anscheinend so scheiße aussahen, dass niemand sie vor der Reduzierung kaufen wollte!?!?!? Nein Danke... Ich verzichte dankend und nehme lieber ein Maxi Menü von McDonalds mit Happy End!!!

10.1.09 18:38
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de